Login

Absolventen

Jungbarkeeper und Jungbarkeeperinnen in Wien

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Ausbildung zum Jungbarkeeper, zur Jungbarkeeperin, bekamen am 16. Februar 2017 die Möglichkeit das Alt Wiener Schnapsmuseum zu besuchen.

Die Führung begann im holzvertäfelten Büroraum mit Originaleinrichtung aus dem Jahre 1902. Eine funktionsfähige, historische Registrierkasse wurde sehr bestaunt, bevor es Einblicke in die Tradition des Destillerie-Handwerkes gab. Bei der anschließenden Verkostung erfreuten sich speziell die Liköre großer Beliebtheit.

Am Nachmittag stand die Besichtigung der Schlumberger Kellerwelten in Wien am Programm.

Bei einem Streifzug durch die 300 Jahre alten Schlumberger Kellergewölbe erfuhren wir interessante Details rund um die „Méthode Traditionnelle“. Der Profi-Rüttler verblüffte uns mit einer Demonstration seines Könnens am Rüttelpult. Er rüttelt 6000 Flaschen in der Stunde. Mit einem Glas Schlumberger Sekt ging eine informative Entdeckungsreise zu Ende.

Margit Sieber (Diplombarkeeperin)